Schule schafft

„Des Morgens hat er recht und mittags frei…“
Weiß der Volksmund – denkt sich nichts dabei.
Wenn‘s um Schule und die Lehrer geht;
Redet jeder mit und fühlt sich kompetent
Weil er diese Anstalt auch von innen kennt.
Und seine Vorurteile mit sich trägt.
Von halbverdautem Wissen angeregt.

Dem Staat die Schulen kosten doch nur Geld
Auch Lehrer werden dafür eingestellt.
Für die Bildung sollen sie nicht ruhn
Ist doch deren Profession, ihr Job
So wissen‘s alle – aber nur ganz grob
Für uns‘re Kinder sollen sie was tun.
Und sollen nachmittags bestimmt nicht ruhn

Jedoch, dass Wissen meist nicht reicht
Das vergessen viele nach der Schule leicht
Gelernt ist, wenn man‘s wirklich kann.
Wer nur halbes Wissen mit herum sich trägt
Und seine Vorurteile weiter pflegt
Der bringt die Bildung sicher nicht voran
Weil man weiß, dass er nichts richtig kann.

Geht es nur darum, dass er das Abi schafft
Dann hat er’s wirklich nicht gerafft.
Dass aus seinem Wissen Können wird
Dafür braucht er Übung, dazu auch die Zeit
und die Lehrkraft, stets für ihn bereit
Ihn durch die Bildungsklippen manövriert
Und wir dann hoffen, dass aus ihm was wird.

Die Bildung bleibt oft nur als Etikett
Man klebt sich’s obendrauf und findet’s nett.
Behandelt Lehrer so, als wär’n sie hohl
Verstünden nichts von ihrm Geschäft
Und machen’s keinem wirklich immer recht.
Wenn jeder sorgt sich nur ums eigne Wohl
So bleibt es in den Köpfen wirklich hohl.

Ehrlich sollte man sich zugestehn
Mit dieser Haltung kann es so nicht weiter gehn
Schafft die Lehrer endlich wieder ab
Bildet eure Kinder selber aus
Für Bildung gäb der Staat dann nichts mehr aus
Viel Geld und Ärger würde uns erspart
Wir brauchen keinen Bildungsstaat.

Dann könnte man doch schön in Blankenese bleiben
Dort der höchren Schichten Ideal verteidgen
Jeder bleibt am angestammten Platz
Könnt’s Kommando in der Wirtschaft führn.
Anstatt als Bildungskapitän sich aufzuführen
Dann macht und lernt auch jeder, was er rafft
Der Zwang der Schule endlich abgeschafft.

Der Sprücheklopfer 21/3





Autor: schwabsw

... das erfahrt ihr schon noch!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s